Das Jurastudium

Gerd Altmann/clker.com-ocal / pixelio.de

Jurastudium

Das klassische Studium der Rechtswissenschaft umfasst eine Regelstudienzeit von 9 Semestern. Gegliedert wird das Jurastudium in das Grund- und Hauptstudium, die Phase der Examensvorbereitung sowie die erste juristische Prüfung. Das Grundstudium ist in der Regel auf 4 Semester ausgelegt und endet mit der Zwischenprüfung. Während dieser Zeit steht das Erlernen der juristischen Methode sowie die Basics der einzelnen Rechtsgebiete im Vordergrund. WEITERLESEN

Mein erstes Semester Jura

Lerntechniken

Praktikum